speedBLOG. Anleitung. Erfahrung. Grundlagen

Die lebendige Brücke von Ihnen zu mir. Damit Kompliziertes - einfach wird.

Change-Management für Vorstände. Strategische denkende Vorstände verändern ihr Unternehmen fliessend

Erfolgreiche, strategisch denkende Vorstände erkennt man an den feinen Antennen für Veränderungen im Markt. Als Strategen haben Sie Denk- und Arbeits-Systeme, die Risiken suchen – um die dahinter liegenden Chancen zu erkennen. So finden Sie hoch rentable Märkte, die sie vor dem Wettbewerb abernten. Intern kultivieren sie eine Veränderungs-Kultur, die das Unternehmen fliessend verändern kann.

mehr lesen

Change-Management für Vorstände. Harmonische Prozesse, die um den Faktor 4 mehr bringen

Change-Management ist eine persönliche Herausforderung für Vorstände, weil sie einen “Vertrauens-Vorschuss auf das Unbekannte” verlangen. Erfolgreiche, strategisch denkende Vorstände nutzen die “Dynamiken natürlicher Veränderungen” für ein entwicklungsfähiges Unternehmen, das mit halbem Aufwand – doppelte Effekte bringt (Faktor 4).  

mehr lesen

Change-Management für Vorstände. Bessere Vernetzung im Unternehmen – durch bessere Fragen.

Erfolgs-Unternehmen organisieren ihre Change-Prozesse wie die Evolution: Genau dort ansetzen, wo das Überleben – mit dem geringsten Aufwand – auch in Krisen – sicher wird. Erfolgreiche Vorstände kennen die wenigen strategischen Fragen, die ihnen die bessere Vernetzung im Unternehmen erschliessen. Als Strategen finden sie durch “Fragen” schnell den “strategisch wirkungsvollsten Nutzen”.

mehr lesen

Projekt-Arbeit im Vorstand. Teil 3/3. Change-Management auf Vorstands-Ebene – den Wandel über die Vision steuern.

Je mehr Turbulenzen in der Welt, desto spannendere Märkte entstehen dort, wo wenige sie sehen. Erfolgreiche, strategisch denkende Vorstände filtern über die VISION die für das Unternehmen interessantesten Chancen. Können den daraus folgenden Wandel über die Vision steuern. Der “Produktive Einsatz der Unternehmens-VISON” gehört zu den MASTER-Qualifikationen chaosfähiger Vorstände.

mehr lesen

Projekt-Arbeit im Vorstand. Teil 1/3 Die Erfolgs-Wahrscheinlichkeit über Problem-Facetten steigern

Entscheidungen auf Vorstands-Ebene können schicksalhafte Auswirkungen haben. Erfolgreiche, strategisch denkende Vorstände beginnen die Projekt-Arbeit mit einer besonders tiefen Erfassung möglicher Problem-Facetten, um damit die effektivsten Lösungs-Ansätze zu finden. Sie fördern bewusst mehr Risiken zu Tag, um dahinter bislang ungenutzte Chancen zu entdecken. Steigern damit die Erfolgs-Sicherheit – bei gleichzeitig minimiertem Einsatz (Faktor 4).

mehr lesen

Change-Management für Vorstände. Teil 3: Zufall als Erfolgs-Faktor.

“Zufall” ist der systematisch herbeiführbare Sprung über rigide Grenzen. “Zufall als Erfolgs-Faktor” entsteht in konkret gestaltbaren Hirn-Prozessen. In diesen darf das Hirn frei mit Varianten und Widersprüchen spielen. Der “Geburts-Helfer des Zufalls” ist eine ausreichende Versorgung des Hirns mit Dopamin durch bewusst konstruierte “WOW-Ziele”.

mehr lesen

Hier bestellen Sie Ihre persönliche Lese-Probe!

Hier erwartet Sie ein ganzes Kapitel aus meinem Buch "Faszination des Möglichen". Mit konkreten Tipps, Hinweisen und Anleitungen, einige neue Fähigkeiten Ihres Hirn zu beutzen.

Das hat geklappt!

Melde Dich gratis für das Webinar an!

Eine Subhead mit einem Vorteil

Danke! Wir melden uns gleich per E-Mail.